hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg
hero-bg

Zusammensetzung, Eigenschaften und Anwendung der Aloe vera

Bei der Herstellung unserer Produkte verwenden wir reinen direkt aus den Blättern der Pflanze gewonnen Aloe vera Saft, wobei alle ihre Eigenschaften erhalten bleiben.

Zusammensetzung und aktive Inhaltstoffe

Die wissenschaft ist klar – sie lügt nicht

Acemannan

Ist eines der wichtigsten aktiven Inhaltstoffe. Es wird auch als Aloverose bekannt.

Weitere Informationen

Acemannan

Ist eines der wichtigsten aktiven Inhaltstoffe. Es wird auch als Aloverose bekannt.

  • Fördert die Zellatmung und, demzufolge, regt es den Stoffwechsel auch an.
  • Regelt den Darm und regeneriert die Darmflora, wobei die Leistung des Verdauungssystems bei der Aufnahme von Vitalstoffen gesteigert wird.
  • Erhöht die Aktivität der Zellen und stärkt demzufolge auch das Immunsystem.
  • Hat eine entzündungshemmende Wirkung.

Enzyme

Die im Aloe vera Gel enthaltenen Enzyme unterstützen das Immunsystem, die Verdauung und die Aufnahme von Nährstoffen aus den Lebensmitteln und schützen vor freien Radikalen.

Weitere Informationen

Enzyme

Die Aloe vera hat, unter anderen, folgende Enzyme:

  • Amylasen: Enzyme des Verdauungssystems, die mit der Nahrung aufgenommene Kohlenhydrate abbauen.
  • Bradykinasen: Haben eine schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung und regen das Immunsystem an.
  • Cellulasen: Sind für die Vorbereitung der Ballaststoffe wichtig, da sie die Zellulose soweit wie möglich abbauen.
  • Katalasen: Oxidation verhindernde Enzyme, die gegen die freien Radikale schützen.
  • Creatin-Phosphokinasen: Sind für die Energieerzeugung der Muskelzellen wichtig.
  • Lipasen: Sind Enzyme des Verdauunssystems, die mit der Nahrung aufgenommene Fette abbauen.
  • Proteasen: Enzyme des Verdauunssystems, die mit der Nahrung aufgenommene Proteine abbauen und spalten.

Aminosäuren

Die Aloe vera enthält insgesamt 20 Aminosäuren, wovon 7 essentielle Aminosäuren sind.

Weitere Informationen

Aminosäuren

Der Körper benötigt 22 unterschiedliche Aminosäuren für seine eigene Synthese, wovon 8 essentielle Aminosäuren sind, die der Körper nicht selbst aufbauen kann. Die Aloe vera enthält insgesamt 20 Aminosäuren, wovon 7 essentielle Aminosäuren sind.

hexagon-mobile
hexagon

Vitamine

Die Aloe vera enthält ein breites Spektrum an Vitamine.

Weitere Informationen

Vitamine

  • Vitamin A: ist wichtig für die Sicht, die Haut und die Schleimhäute, sowie für die natürlichen Abwehrkräte und die Vitalität.
  • Vitamin B1: ist wichtig für den Stoffwechsel von Kohlenhydraten und stärkt das Nervensystem, die Herzfunktion und die Muskeln.
  • Vitamin B2: ist notwendig für den Abbau von Kohlenhydraten und die Ansammlung von Proteinen und Fetten im Körper, demzufolge auch für die Energiezufuhr des Körpers. Unterstützt die Gesundheit der Haut, des Haares und der Nägel, sowie den Darm und die Leber. Es kann auch eine positive Wirkung auf die Migräne haben.
  • Vitamin B6: ist wichtig für den Stoffwechsel der Proteine und von großer Bedeutung für den Stoffwechsel der Aminosäure. Es hat ebenfalls einen positiven Einfluss auf das Nervensystem, den Hormonhaushalt und das Immunsystem.
  • Vitamin B12: ist eines der wichtigsten im Stoffwechsel beteiligten Vitamine. Es liefert die notwendigen Substanzen für die Blutbildung und den Proteinstoffwechsel der Nervenzellen, die für die Erhaltung des Lebens verantwortlich sind. Stärkt das Nervensystem und unterstützt die Vitalität, die Leistung und die Gesundheit der Zellen. Es ist ebenfalls wichtig für mehrere Prozesse, die das Gehirn und die geistige Gesundheit stark beeinflussen und die eine positive Wirkung darauf haben können.
  • Folsäure: ist wichtig für die Gesundheit des Herzens und des Blutkreislaufs, die Zellteilung und die Zellerneuerung, die Blutbildung, das Immunsystem und wirkt außerdem depressiven Stimmungen, Reizbarkeit und Konzentrationsmangel entgegen.
  • Niacin: unterstützt den Stoffwechsel von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten. Es ist wichtig für den Energiestoffwechsel, unterstützt die Funktion des Nervensystems und trägt zur Gesunderhaltung der Schleimhäute und der Haut bei. Es hat eine positive Wirkung auf das seelische Gleichgewicht und kann die Müdigkeit reduzieren.
  • Vitamin C: begünstigt die Wundheilung, schützt die Blutgefäße, verhindert die Oxidation, aktiviert die Immunzellen und, demzufolge, stärkt auch das Immunsystem. Es ist wichtig für ein gesundes Zahnfleisch, beugt die Müdigkeit und die Reizbarkeit vor und steuert die Hormonausschüttung, einschließlich die Stresshormone.
  • Vitamin E: verhindert die Oxidation und schützt die Zellen vor der Wirkung der freien Radikale. Ist wichtig für die Vitalität und die Leistung und unterstützt den Stoffwechsel von Fetten und Proteinen. Stärkt die Zellwände, verzögert den Alterungsprozess und unterstützt das Immunsystem.

Acemannan

Ist eines der wichtigsten aktiven Inhaltstoffe. Es wird auch als Aloverose bekannt.

Weitere Informationen

Enzyme

Die im Aloe vera Gel enthaltenen Enzyme unterstützen das Immunsystem, die Verdauung und die Aufnahme von Nährstoffen aus den Lebensmitteln und schützen vor freien Radikalen.

Weitere Informationen

Aminosäuren

Die Aloe vera enthält insgesamt 20 Aminosäuren, wovon 7 essentielle Aminosäuren sind.

Weitere Informationen
hexagon-mobile

Mineralien und Spurenelemente

Die Aloe vera enthält viele dieser wertvollen Mikronährstoffe, die für die Erhaltung einer guten Gesundheit und den Stoffwechsel wichtig sind.

Weitere Informationen

Mineralien und Spurenelemente

  • Kalzium: wichtig für Knochen und Zähne, für die Steuerung der Nerven und Muskeln. Regt die Enzyme und die Hormone an. Außerdem, zusammen mit dem Kalium und Chrom, hat sie eine stärkende Wirkung auf den Herzmuskel.
  • Kalium: steuert das Gleichgewicht zwischen Wasser und Elektrolyten, spielt eine wichtige Rolle beim Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Proteinen und bei der Übertragung von elektrischen Impulsen an die Muskel- und Nervenzellen.
  • Magnesium: steuert die Kommunikation zwischen Nerven und Muskeln und regt ca. 400 Enzyme an. Es hat auch eine positive Wirkung auf den Stress, da es das Nervensystem beruhigt.
  • Natrium: steuert den Säure-Basen-Haushalt und den Wasserhaushalt und ist wichtig für die Übertragung von Nervenimpulsen.
  • Chlorid: unterstützt die Muskeltätigkeit und ist wichtig für die Nervenimpulse.
  • Eisen: ist wichtig für den Sauerstofftransport im Blut, hat eine positive Wirkung auf die Stimmung und das Immunsystem und fördert die Vitalität, die Leistung und die Konzentration.
  • Mangan: ist wichtig für die Bildung und Aktivierung von Enzymen, sowie für Knochen und Knorperl. Es ist auch an der Insulinproduktion beteiligt.
  • Chrom: steuert den Stoffwechsel von Fetten und kontrolliert das Hunger- und Sättigungsgefühl.
  • Zink: spielt eine wichtige Rolle bei der Hormonfunktion und fördert die Abwehrkräfte. Steigert die Stimmung, sorgt für eine gesunde Haut und kann die Heilungsprozesse fördern.
  • Kupfer: ist an vielen Körperprozessen beteiligt, einschließlich der Blutbildung, der Eisenverteilung, der Energieerzeugung, der Produktion des Bindegewebes und hat zudem eine antioxidative Wirkung.

Fettsäuren

Die Fettsäuren haben eine entzündungshemmende Wirkung.

Weitere Informationen

Fettsäuren

Die Fettsäuren haben eine entzündungshemmende Wirkung und, demzufolge, sind sie auch für die positiven Ergebnisse der Aloe Vera auf Brandwunden, Hauterkrankungen und weitere Entzündungsprozesse im Körper verantwortlich. Die Aloe vera enthält, unter anderem, folgende Fettsäuren:

  • Cholesterin
  • Campesterin
  • Beta-Sitosterin

hexagon

Acemannan

Ist eines der wichtigsten aktiven Inhaltstoffe. Es wird auch als Aloverose bekannt.

Weitere Informationen

Enzyme

Die im Aloe vera Gel enthaltenen Enzyme unterstützen das Immunsystem, die Verdauung und die Aufnahme von Nährstoffen aus den Lebensmitteln und schützen vor freien Radikalen.

Weitere Informationen

Aminosäuren

Die Aloe vera enthält insgesamt 20 Aminosäuren, wovon 7 essentielle Aminosäuren sind.

Weitere Informationen

Mineralien und Spurenelemente

Die Aloe vera enthält viele dieser wertvollen Mikronährstoffe, die für die Erhaltung einer guten Gesundheit und den Stoffwechsel wichtig sind.

Weitere Informationen

Acemannan

Auch als Aloverose bekannt, ist eines der wichtigsten Wirkstoffe der Aloe vera

Es handelt sich um ein in den Blättern der Aloe vera enthaltene Polysaccharid. Mehrere wissenschaftliche Studien haben seine anregende Wirkung auf das Immunsystem und seine antivirale Eigenschaften bewiesen – erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Parasiten, Viren und Bakterien.

  • Mehr Info

    Es handelt sich um ein in den Blättern der Aloe vera enthaltene Polysaccharid. Mehrere wissenschaftliche Studien haben seine anregende Wirkung auf das Immunsystem und seine antivirale Eigenschaften bewiesen – erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Parasiten, Viren und Bakterien.

Atlantia Garantie

Wir kontrollieren den gesamten Produktionsprozess.

Bei Atlantia überwachen wir den gesamten Produktionsprozess, vom Anbau der Rohstoffe bis zur Verpackung der Endprodukte. Dabei werden strenge Kontrollen durchgeführt, um die Herstellung von Produkten zu gewährleisten, die tatsächlich die Eigenschaften der Aloe vera beibehalten und die höchste Qualität aufweisen.
Wir stellen sicher, dass jede Partie unserer Produkte einen bewiesenen hohen Gehalt an Acemannan (> 1700 mg/l) aufweist, während der Aloingehalt unter 10 ppm (Anteile pro Million) bleibt.

  • Mehr Info

    Bei Atlantia überwachen wir den gesamten Produktionsprozess, vom Anbau der Rohstoffe bis zur Verpackung der Endprodukte. Dabei werden strenge Kontrollen durchgeführt, um die Herstellung von Produkten zu gewährleisten, die tatsächlich die Eigenschaften der Aloe vera beibehalten und die höchste Qualität aufweisen.
    Wir stellen sicher, dass jede Partie unserer Produkte einen bewiesenen hohen Gehalt an Acemannan (> 1700 mg/l) aufweist, während der Aloingehalt unter 10 ppm (Anteile pro Million) bleibt.

Eigenschaften, Anwendung und Auftragung

Lassen wir mal die Fachausdrücke zur Seite. Wie wirkt die Aloe?
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Regenerierend
  • Nahrhaft
  • Wundheilend
  • Keimtötend
  • Schmerzstillend

Eigenschaften, Anwendung und Auftragung

Lassen wir mal die Fachausdrücke zur Seite. Wie wirkt die Aloe?
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Regenerierend
  • Nahrhaft
  • Wundheilend
  • Keimtötend
  • Schmerzstillend
Wenn Sie dies schon alles wissen, womit können wir Ihnen dann helfen?

Feuchtigkeitsspendend

Der hohe Gehalt an aktiven Inhaltsstoffen in der Aloe, wie etwa Vitaminen, Aminosäuren, Mineralien und Nährstoffen, helfen dabei, ausgezeichnete Ergebnisse zu erzielen.

Verwandte Produkte

Akne

Durch Dr. Lawrence Meyerson geführte Studien haben bewiesen, dass Aloe vera nicht nur den Hautzustand verbessert, sondern sie auch dabei hilft, die durch diese Hauterkrankung oft hinterlassenen Wundmale, zu reduzieren.

Verwandte Produkte

Narben

Durch Dr. Peter Atherton geführte Studien haben bewiesen, dass die Aloe vera den Heilungsprozess bei Narben beschleunigt und ihr Aussehen verbessert. Zudem wirkt sie auf die Epithelzellen, indem sie die Regenierung der tiefsten Hautschichten beschleunigt.

Verwandte Produkte

Wunden

Davis, R., M.G. Leitner. und J.M. Russo, „Die Aloe vera ist ein natürliches Mittel für die Behandlung von Wunden, Ödeme und Schmerzen bei Diabetes‟ Journal of the American Podiatric Medical Association 78 (1988):68.

Verwandte Produkte

Schenken Sie Aloe

Schenken Sie Schönheit, schenken Sie Gesundheit – ein sicherer Volltreffer!
gift-card

Schenken Sie Aloe

Schenken Sie Schönheit, schenken Sie Gesundheit – ein sicherer Volltreffer!

Geburtstag, Valentingstag, Weihnachten, …

Schicken Sie Ihren Lieben einen persönlich gestalteten Geschenkgutschein per E-Mail mit dem von Ihnen ausgewählten Betrag und… landen Sie einen Volltreffer mit unseren Aloe vera Produkten!

Geschenkgutschein